Freitag, 26. Oktober 2012

A new patchwork project

 
Nachdem mein letztes Patchwork Projekt nun schon eine Weile her ist möchte ich mich mal wieder an was neues wagen. Ich habe mittlerweile (u.a. dank des holländischen Stoffmarkts) eine nette Sammlung von bedruckten Quiltstoffen nach Vorlagen oder im Stil des 18. bis Mitte 19. Jh.  Und damit die endlich mal zum Einsatz kommen muss es natürlich ein historischer Quilt werden. 

After I have finished my last patchwork project quite some time ago it is time to start a new one. I have gathered quite a nice collections of printed quiltfabrics with patterns from the 18th to mid-19th century (or at least in the style of that time) and so it shall be a historic quilt.

Mein ausgewähltes Vorbild findet sich in dem Buch "19th century embroidery techniques" von Gail March. Es ist eine Babydecke die im Jahr 1834 von einer gewissen Nancy Horsefall gemacht wurde und ich finde sie ist genau das richtige um einen neuen Erdenbürger willkommen zu heißen :-)

My choosen model can be found in the book "19th century embroidery techinques" by Gail March. It is a babyblanket made in the year 1834 by a certain Nancy Horsefall and I think it is quite the right thing to wellcome a new arrival :-)

Ich habe nicht vor eine exakte Kopie des Originals anzufertigen auch werde ich in Punkto Authentik ein paar Abstriche machen (aus Hygienegründen werde ich Polyesterwattierung verwenden) und die Asymmetrien und Ungenaukeiten des Originals werde ich auch nicht übernehmen.

I don't intend to make a exact copy of the original and I will make some shortcuts concerning authenticity ( for example I will use polyesterbatting because of hygiene) and I won't copy the asymmetries and inaccuracies of the original.

 Hier sind die ersten Schritte für das Mittelteil. Die Applikation habe ich so angefertigt wie es in dem Buch beschrieben wird, moderne Hilfsmittel wie freezerpaper hab ich weggelassen und die offenen Kanten der Motive vor dem Aufnähen nur mit der Nadel nach innen gebogen und mit dem Finger umgefalzt.

Here are the first steps for the middle panel. I made the appliques like described in the book, without modern gadgets like freezerpaper. I just did turn the open edges under with the needle and then did crease it with the finger before sewing.

 

 

1 Kommentar:

  1. Ich hab' so das Gefühl, als würde das ein herrlicher Quilt werden. Deine Stoffauswahl ist wunderschön (auch wenn man das Bild leider nicht vergößern kann, um die Muster ganz genau zu betrachten)...was für eine Fleißarbeit!
    Gutes Gelingen!

    Sabine

    AntwortenLöschen