Mittwoch, 4. Januar 2012

Spencerino



Für ein kleine, gemütliche Zusammenkunft im Empire im Advent musste ich mir natürlich mal wieder etwas neues nähen und herausgekommen ist "Spencerino" eine Ergänzung zu meinem weißen Picknickkleid.
("Spencerino" ist italienisch und meint schlicht und einfach "kleiner Spencer", es ist kein Fachbegriff sondern einfach ganz nett von einer lieben Freundin "erfunden" worden)

Kleine Jäckchen wie diese habe ich schon mehrfach als Originale gesehen, überwiegend französischer Herkunft, aber auch auf Abbildungen aus Deutschland um 1800.

For a little, lovely gathering this advent in the regencyera I "naturally" had to make something new, and so I have sewn "spencerino" a addition to my white picknickdress.

("Spencerino" is Italian and just means "little spencer", it is not a regency-term, but was "made up" by a dear friend)

Little Jackets like these I have already seen some in original mostly of french origin, but also on pictures from Germany around 1800.


Kommentare:

  1. Whaaaaaaaaa - w.a.n.t.!!!
    Der "Spencerino" ist unglaublich schön und stimmig. Mir gefällt alles: von der Farbe bis hin zum Schnitt! Und er ist überaus kleidsam - einfach bezaubernd!!! (Übrigens hätte ich nichts gegen weitere Fotos/Details)
    So kann das neue Jahr weitergehen ;)

    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön :)
    Eine kleine Anleitung ist übrigens in Vorbereitung!

    AntwortenLöschen
  3. Greetings Cecile~ Thank you for the information, that is exactly what I has in mind. The detailed information on your blog is much appreciated and I had not thought of using that pattern as a basis for my little spencers or "spencerinos" or "spencerettes"

    Ease of construction and the minimal amount of fabric necessary was what prompted my interest in creating this type of seperate. Thank you again, lovely blog by the way~ Lynette

    AntwortenLöschen