Donnerstag, 23. April 2015

Ein Ballkleid für 1800

Letztes Wochenende durfte ich einem wunderbaren Ball beiwohnen (sollte es bald öffentlich zugänglic Fotos geben so werde ich sie nachreichen). Das Datum war 1800 und für mich hieß das, dass ich ein neues Kleid brauchte.
Zum Glück fand ich einen Modekupfer der mich der Mühe überhob ein komplett neues Ensemble zu fertigen. Ein Überkleid und Turban genügten in diesem Fall um ein vorhandenes Kleid aufzupeppen.
Bei der Kopfbedeckung ließ ich mir etwas Freiheit, da ich den Federstutz irgendwie ziemlich albern fand ;)

Quelle: http://www.photo.rmn.fr/C.aspx?VP3=SearchResult&IID=2C6NU0B25ACW
 
Last weekend I had the chance to join a wonderful ball (if there will be any public pics I will post them) It was set in 1800 and that meant I needed a new gown.
Fortunatelly I found a fashion plate that made it unneccessary to sew an entire ensemble. An overgown and turban were suficcient to dress up an old gown.
With the headdress I took some freedom, just because I thought this feather thingy too silly ;)

Und heute gibt‘s mal was historische bei RUMS

1 Kommentar: